Stürmischer Strand

Wer bin ich?

Ich heisse Claudia Cunningham und bin gebürtige Österreicherin, verheiratet und habe 2 erwachsene Söhne und eine Jack Russell Hündin. Auf dem Land und sehr naturverbunden bin ich in Tirol aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich vier Jahre bei einem Vermessungsbüro in Innsbruck gearbeitet und da überkam mich das Fernweh. Nachdem ich finanziell unabhängig sein wollte, suchte ich mir einen
Au-pair Job im englischsprachigen Raum. Es dauerte nicht lange, und ich bekam eine spannende Einladung nach Manhattan, die ich auch annahm. Zwei aufregende Jahre blieb ich bei dieser Familie, lernte intensiv Englisch, Innenarchitektur, trainierte und beendete den NYC Marathon. Meinen Mann lernte ich in New York kennen. Nach unserer Heirat zogen wir nach London, wo auch unsere Kinder geboren wurden.
Nach 14 Jahren wurde mein Mann nach Lausanne berufen. Dort liessen wir uns in einem kleinen Dorf nieder und besonders unsere Söhne verbrachten vier naturnahe und besonders glückliche Jahre. Ich konnte wieder ins Berufsleben zurück als Sprachlehrerin. Kurz vor dem Jahrtausendwechsel kamen wir ins Baselbiet.

Warum bin ich Therapeutin geworden?
In Basel angekommen mussten wir wieder ein neues Leben mit einer neuen Sprache aufbauen, was für unsere Söhne nicht einfach war. Ein Sohn war mit all diesen Veränderungen überfordert und litt ausserdem an ADHS.  Als Hilfe bekam er hauptsächlich Medikamente, nahm über 50 kg zu, wurde depressiv und schleppte sich 10 Jahre lang mühsam durchs Leben. Als mitleidende Mutter entschied ich mich eine Coachingausbildung zu absolvieren, um besser zu verstehen, wie ich meinen Sohn am besten unterstützen kann. Dabei erkannte ich, dass Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten meine Berufung war. So reihte sich eine Ausbildung an die andere, und ich konnte meinen Sohn besser begleiten und gleichzeitig mir selbst helfen, stark zu bleiben. Unser Sohn hat wieder den Weg zu sich selbst gefunden, sein Übergewicht verloren und lebt heute ohne Medikamente.

Was sind meine Ausbildungen?
Ich habe meine Ausbildungen als Coach begonnen und bin überzeugt, dass der Mensch als ganzheitliches Wesen betrachtet werden muss, um gesund zu werden und zu bleiben. Ungelöste negative Emotionen blockieren den Energiefluss, erzeugen Stress im Körper und können zu psychischen und physischen Krankheiten führen.

2011-12 • Maya & Julia Onken Diplom systemischer Coach FSB, Romanshorn
2011 • Maya Onken Kursleiterin für Wechseljahre
2011 • Maya Onken Laufbahn und Karriere
2011 • Maya Onken Team und Organisation
2011 • Maya Onken Kurs- und Seminarleiterin FSB
2012 • Maya Onken zert. Business Coach FSB
2013 • Roger Marquardt, wingwave Coach, Basel

2013 • Ilia Grzeskowitz, Impromptu Hypnose, Basel

2013 • Wege Akademie, Mental Coach, Berlin

2013 • Wege Akademie, Hypno Coach, Berlin

2014 • Cora Besser-Siegmund Gesundheitscoaching wingwave Methode, Hamburg

2014 • Brandon Bays, The Journey, Basel

2015 • Cora Besser-Siegmund wingwave Trainer (ECA), Hamburg 

2015 • Cora Besser-Siegmund Trainer für berufsbezogenes Stressmanagement, HH

2015-16 • Dr. Christian Schwegler Hypnotherapeutischer Werkzeugkasten I, II, III, Basel

2016 • Dr. Christian Schwegler, Hypnosetherapie Psychosomatischen Erkrankungen

2016 • Dr. Bradley Nelson Emotion Code, Basel

2016-17 • Arpito Storms Hypno Coach NLPA, NLP Akademie Schweiz, Zürich

2017 • Dr. Bradley Nelson Body Code, Basel

2017 • Dipl. Psych. Ortwin Meiss Schuld, Schuldgefühle & schlechtes Gewissen, Basel

2018 • Dr. Joe Dispenza Weeklong Advanced Workshop, Berlin 

2018 • THP Michaela Wegner Metavital System, Berlin

2019 • Dipl. Psych. Ortwin Meiss Mentale Stärken mit Hypnosetherapie, Basel

2019 • Gregg Braden Human by Design II: Master Level, Basel

2020 • Dr. Steve G Jones Ed.D., Hypnotherapie, online training

2020 • Dr. Steve G Jones Ed.D., HypnoTapping, online training

2020 • Dr. Brian Weiss, Reinkarnations Therapie, online training

Claudia_montage.jpg